Was die Regierung für die Pandemie ausgibt

5/5 - (1 vote)

Geld, Geld, Geld
Es ist unfassbar wieviel Geld Deutschland für die Bekämpfung der Pandemie ausgibt.
Mit dem Geld was die Regierung für Masken, den Corona Test, der Impfung und Bezahlung der Ärzte die Impfen ausgegeben hat. Soviel die Coronahilfen an große Firmen wie Lufthansa ( diese sind laut Tagesschau wieder zurückbezahlt worden) oder Mercedes, hätte man einige Projekte anstoßen können.
Das Geld was die Maßnahmen Anrichten werden in der Berechnung nicht aufgeführt, wie Konkurse und ihre Folgen, phsychische Erkrankungen und ihre Kosten für die Behandlung, Folgeerkrankungen durch impfschäden und vieles mehr.

Ausgaben:

Allein die Kosten für die Tests gehen in die Milliarden wie die Tabelle belegt. Das sind reine Laborkosten (deren Personal inklusive), aber nicht das externe Personal wie jene, die die Proben vor Ort übernehmen.

Tabelle durchgeführten teste un deren Kosten.

Quelle: Nico DaVinci

Laut der FAZ hat der Bund 3,7 Milliarden Euro für die Tests in den Testcenter und Apotheken ausgegeben.
Die Beschaffung der Masken hat den Bund knapp 3 Milliarden Euro gekostet. https://www.steuerzahler.de/aktuelles/detail/verteilung-von-ffp2-masken/

Natürlich hat sich der Bund auch an die Erforschung der Covidimpfstoffe Finanziel beteiligt und darf dann auch noch den Impfstoff Bezahlen.
Beteiligung an der Forschung:750 Millionen Euro. Andere Quellen sprechen von 1,5 Milliarden. https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/forschung/corona-impfstoff-1787044
Die Kosten für den Impfstoff beträgt rund 2 Milliarden Euro
https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/staatssekretaerin-verraet-preise-aus-versehen-das-kostet-eine-dosis-des-corona-impfstoffs/
Antworten der Bundesregierung auf einer kleinen Anfrage: Drucksache 20/429
https://www.bundestag.de/presse/hib/kurzmeldungen-878074
Die letzte Antwort sollte auch sorgfältig durchgelesen werden.
Weshalb wurden eigentlich über 550 Millionen impfdosen bestellt?
Dazu kommt noch das Geld für den Impfarzt von mindestens 20 Euro pro Impfung.
Laut impfdashboard.de wurden bisher 165 Millionen impfdosen verimpft.
https://impfdashboard.de/
Das sind mindestens weitere 3,3 Milliarden Euro.

Hilfen

Hinzu kommen die Coronahilfen die sich bis jetzt auf 129 Milliarden belaufen. Natürlich müssen einige zurückbezahlt werden jedoch muss das Geld auch irgendwo herkommen.

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Infografiken/Wirtschaft/corona-hilfen-fuer-unternehmen-marginalspalte-IG.html
Mindestens sind bis jetzt Ausgaben von mindestens 145 Milliarden Euro geflossen. Geld was in anderen nützlichen Bereichen eingesetzt werden kann.
Um einige aufzuzählen wo die Politik immer sagt es ist kein Geld da sind:
-Bildungswesen
– Gesundheitswesen
– Infrastruktur wie Internetausbau, Straßenbau, ÖPNV und andere. Renten werden weniger dadurch steigt die Altersarmut. Kinder bekommen nicht was sie brauchen, 25% der Kinder sind von der Armut betroffen. Das ist eine Inzidenz von 25000 um es Mal in der Sprache des RKI zu übersetzen.
Mit dem Geld was die Regierung für Masken, den Corona Test, der Impfung und Bezahlung der Ärzte die Impfen ausgegeben hat. Soviel die Coronahilfen an große Firmen wie Lufthansa oder Mercedes, hätte man einige Projekte anstoßen können.
Das Geld was die Maßnahmen Anrichten werden in der Berechnung nicht aufgeführt, wie Konkurse und ihre Folgen, phsychische Erkrankungen und ihre Kosten für die Behandlung, Folgeerkrankungen durch impfschäden und vieles mehr.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




20 − acht =